24.09.2018

Ècole ecolò – „Schule der Umwelt“


Manche unserer Kunden sind etwas ganz Besonderes – so auch Roger Gabriel aus dem kleinen französischen Dorf Hermeswiller. Seit 40 Jahren lebt Gabriel ökologisch bewusst. Dazu gehört natürlich auch eine Pelletheizung.

Sein eigenes Engagement für die Umwelt ist Roger Gabriel aber nicht genug; er möchte seine Botschaft an die nächste Generation weitergeben. Aus diesem Grund hat Herr Gabriel das Projekt „Ècole ecolò“ – zu Deutsch etwa „Schule der Umwelt“ – ins Leben gerufen und dieses Jahr wieder eine Schulklasse der Grundschule Hermeswiller zu sich eingeladen.

Die Kinder konnten live eine Anlieferung von Holzpellets erleben. Dabei gewährte Roger Gabriel den Kindern Einblicke in sein Haus und erklärte die Funktion und Vorteile von Holzpellets.

Gabriel ist überzeugt: „Natur- und Umweltschutz müsste in allen Schulformen und Universitäten ein Pflichtfach werden. Wer von Kindesbeinen an auf dem richtigen Weg begleitet und angeleitet wird, wird sein Leben auch achtsam gestalten können.“